TTV Otterstadt Wappen

TTV Otterstadt

Unsere Halle
Startseite
Verein
Mannschaften
Aktuelle Berichte
Berichte 2018
Berichte 2017
Berichte 2016
Berichte 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011

PTTV Einzelmeisterschaft Jungen/Mädchen U13 2019

Mit tollen Erfolgen kehrten die Teilnehmer von den am 27.10.2019 in Winnweiler ausgetragenen Pfalzmeisterschaften zurück. Bei insgesamt 40 Teilnehmern wurden 3 Vizetitel erspielt.

Gestartet wurden die Wettbewerbe im Einzel. Eric Fünffinger belegte ebenso wie Saaikrish Rajamohan den 2. Platz in Ihrer Gruppe und qualifizierten sich für das Achtelfinale. Daniel Gretschmann schied als 3. in seiner Gruppe leider aus. Saaikrish bestätigte seine gute Leistung an diesem Tag im Achtelfinale verlor aber mit 1:3 Sätzen. Bei Eric lief es nicht viel besser und auch er schied aus.

Im Einzel der Mädchen konnte sich Vivienne Zimmermann in ihrer Gruppe den 2. Platz sichern und war damit gleich für das Halbfinale bei qualifiziert. Hier traf sie auf Leni Heller aus Pirmasens. Nach einer guten Leistung gewann Vivienne mit 3:0 und der Lohn war das Finale. Hier traf sie, wie in der Gruppenphase auf die Favoritin Paula Weber. Während es in der Gruppenphase ein noch sehr deutliches Ergebnis zugunsten Weber gab, konnte sich Vivienne im Finale steigern. Erst in der Verlängerung des 1. Satzes musste sich Vivienne nach tollen Ballwechseln mit 11:13 geschlagen geben. Danach war der Akku aber leer und die beiden folgenden Sätze gingen ebenfalls verloren. Trotzdem ist ein Vize-Pfalzmeistertitel in der höheren Altersklasse 13 ein toller Erfolg für die erst 9-jährige.

Im Doppel spielten bei den Jungen spielte Eric mit Ludwig Niebes aus Wörth, sowie Saaikrish und Daniel zusammen. Für Saaikrish und Daniel war leider schon im Achtelfinale Endstation. Eric und Ludwig dagegen schafften es bis ins Finale. Hierbei schlugen beide namhafte Gegner, die vor den beiden in den Ranglisten platziert waren. Erst im Finale war gegen die Nummer 1 und 2 der Pfalz Endstation. Der Finaleinzug war aber für beide ein Riesenerfolg.

Im Mädchen Doppel spielte Vivienne an der Seite von Doreen Hohlfeld aus Herxheim. Auch sie schafften den Sprung ins Finale unterlagen aber dort dann in 3 Sätzen.

Zusammenfassend die Platzierungen:

Schüler Einzel:
Gruppenphase: Daniel Gretschmann
Achtelfinale: Eric Fünffinger und Saaikrish Rajamohan

Schüler Doppel:
Achtelfinale: Daniel Gretschmann / Saaikrish Rajamohan
2. Platz Eric Fünffinger / Ludwig Niebes (Wörth)

Schülerinnen Einzel:
2. Platz Vivienne Zimmermann

Schülerinnen Doppel:
2. Platz Vivienne Zimmermann / Doreen Hohlfeld (TTC Herxheim)







PTTV Einzelmeisterschaft Schüler/innen U11 2019

Einzig und allein an diesem Sonntag, den 20.10.2019, nahm Vivienne Zimmermann an den Einzelmeisterschaften teil.

Nach überstandener Gruppenphase erreichte Vivienne direkt das Halbfinale. Hier konnte sie sich noch gegen Pauline Wolf aus Rockenhausen erfolgreich durchsetzen. Im Finale traf sie dann auf Doreen Hohlfeld aus Herxheim. Nach den ersten 2 knapp verlorenen Sätzen (10:12, 9:11) konnte sich Vivienne im 3. Satz zurückkämpfen und gewann mit 11:2. Leider unterliefen ihr im 4. Satz zu viele Fehler und sie unterlag mit 1:3 Sätzen. Trotzdem steht am Ende ein Vize Pfalz Titel zu buche.

Im Doppelwettbewerb konnte sie sich dann zusammen mit Ihrer Freundin Doreen deutlich durchsetzen. Das Resultat: Der Pfalz-Titel.

Die Platzierung zusammenfassend.

Schülerinnen U11 Einzel:
2. Vivienne Zimmermann

Schülerinnen U11 Doppel:
1. Vivienne Zimmermann / Doreen Hohlfeld (TTC Herxheim)





PTTV Bezirkseinzelmeisterschaft Schüler/innen U13 2019

Bei den am 22.09.2019 in Wörth ausgetragenen Bezirkseinzelmeisterschaften der Schüler/innen U13 reisten wir mit 3 Kindern an. Leider musste Saaikrish Rajamohan krankheitsbedingt kurzfristig passen. Somit war bei den Schülerinnen Vivienne Zimmermann und bei den Schülern Eric Fünffinger und Daniel Gretschmann mit dabei.

Bei den Schülerrinnen U13 wurde Jede gegen Jede gespielt. Vivienne konnte hier ihre aufsteigende Form bestätigen und alle 5 Spiele mit 3:0 gewinnen und sicherte sich nach der Bezirksrangliste auch den Bezirkseinzeltitel. Der Doppelwettbewerb fiel leider aus.

Bei den Schülern B gab es zunächst 5 Gruppen. Hier konnte sich lediglich Erik als Gruppenzweiter durchsetzen. Daniel schied als Gruppendritter aus. Nach Siegen über Julian Zimmermann aus Edenkoben und Denis Rostalnoj aus Herxheim schaffte es Eric bis ins Halbfinale. Hier unterlag er aber einem der beiden großen Favoriten, Jonas Richard aus Wörth.
Am Ende steht damit ein toller 3. Platz zu buche.

Im Doppelwettbewerb der Schüler U13 schied Daniel Gretschmann zusammen mit seinem Partner aus Albersweiler im Achtelfinale aus. Besser dagegen machte es Eric Fünffinger mit Partner Tim Ißler ebenfalls aus Albersweiler. Nach guten Spielen gelang der Einzug ins Finale. Hier hatten sie aber gegen die haushohen Favoriten keine Chance und unterlagen deutlich.

Zusammenfassend darf man mit dem Bezirksmeistertitel von Vivienne Zimmermann, dem 2. Platz von Erik im Doppel und dem 3. Platz im Einzel sehr zufrieden sein.







Vereinsmeisterschaften 2019

Bei dem am Freitag, den 20.09.2019 ausgetragenen Vereinsmeisterschaften der Herren gab es folgende Ergebnisse:

Herren-Einzel:
1. Mario Feinauer
2. Leonhard Heinz
3. Christopher Völcker und Philipp Jaspers

Herren-Doppel:
1. Sven Wendegatz / Dirk Müller
2. Mario Feinauer / Peter Zimmermann
3. Philipp Jaspers / Christopher Völcker

PTTV Top12 U11 2019



Bei den am 15.09.2019 stattfindenden Top 12 der Schüler/innen C (U11) in Altrip war nur Vivienne Zimmermann qualifiziert. Sie startete diesmal als eine der Favoritinnen in dieses Turnier.

Der Modus war schon, wie im letzten Turnier. Erst wurde in 2 Gruppen gespeilt. Vivienne konnte sich hierbei mit 4:0 Spielen und 12:2 Sätzen als Gruppenerste durchsetzen. Danach ging es noch gegen die 5 Konkurrentinnen aus der anderen Gruppe.

Hier warteten auf Vivienne die beiden späteren Zweit- und Drittplatzierten, Dorren Hohlfeld und Pauline Wolf. Vivienne schlug alle Spielerinnen mit 3:0 und gewann am Ende verdient mit 9:0 Spielen und 27:2 Sätzen ihr erstes Pfälzisches Ranglistenturnier.



Vereinsmeisterschaften Jugend 2019

Bei dem am Samstag, den 14.09.2019 ausgetragenen Vereinsmeisterschaften der Schüler/innen waren 12 Kinder anwesend. So wurden bei den Schülern, Schülerinnen und im Doppel die Plätze ausgespielt.

Hierbei kam es zu folgenden Ergebnissen:

Schülerinnen-Einzel:
1. Lisa Grote
2. Katharina Grote
3. Maja Gerner
4. Helena Stadtler

Schüler-Einzel:
1. Eric Fünffinger
2. Saaikrish Rajamohan
3. Julian Schemenauer
4. Daniel Gretschmann
5. Valentin Bender
6. Lucas Herdt
7. David Schwieder
8. Fabian Stadtler

Schüler-Doppel:
1. Julian Schemenauer / Lucas Herdt
2. Saaikrish Rajamohan / David Schwieder
3. Eric Fünffinger / Fabian Stadtler
4. Daniel Gretschmann / Helena Stadtler
5. Lisa Grote / Valentin Bender
6. Katharina Grote / Maja Gerner



PTTV Top12 U13 2019

Bei den am 08.09.2019 stattfindenden Top 12 der Schüler/innen B in Herxheim startete der TTV Otterstadt mit 2 Teilnehmerinnen. Katharina Grote und Vivienne Zimmermann hatten sich für die TOP 12 der U13 qualifiziert.

Es wurde in 2 Gruppen gespielt. Aufgrund von Absagen waren am Ende 9 Kinder in Herxheim eingetroffen. Katharina und Vivienne waren in der gleichen Gruppe mit 4 Starterinnen, so dass das erste Duell wieder einmal ein vereinsinternes war. Am Ende belegte Katharina den vierten und Vivienne den ersten Platz in der Gruppe.

Die beiden Gruppen wurden dann zu einem 10 Feld zusammengelegt. Die Ergebnisse aus der Gruppenphase mitgenommen. Leider konnte Katharina gegen die Spielerinnen der anderen Gruppe kein Spiel mehr gewinnen und landete auf dem 9. Platz. Bei Vivienne lief es weiter gut. Nach weiteren 3 Siegen hatte Sie nur noch die beiden besten Gegnerinnen vor der Brust. Diese erwiesen sich dann aber doch zu stark. Mit 6:2 Spielen belegte sie den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an beide.



PTTV 2. Verbandsranglistenqualifikationen 2019

Bei der am 30.06.2019 der Schülerinnen B in Altrip, bei bis zu 37 Grad, stattfindenden 2. Verbandsranglistenqualifikation startete der TTV Otterstadt mit 3 Teilnehmerinnen. Qualifiziert über die Bezirksrangliste, bzw. 1. Verbandsranglistenqualifikation, hatten sich Maja Gerner, Katharina Grote und Vivienne Zimmermann. Es wurde hier in 2 Gruppen gespielt. In Gruppe 1 befanden sich Vivienne und Maja, in Gruppe 2 Katharina.

Katharina konnte in Ihrer Gruppe 2 Siege erzielen und sich damit mit Platz 5 direkt für die besten 12 B-Schülerinnen in der Pfalz qualifizieren. Dies ist eine hervorragende Leistung.

In Gruppe 1 bekamen es Vivienne und Maja mit starken Gegnerinnen zu tun. Maja kämpfte tapfer, doch leider bleib ein Spielgewinn verwehrt und sie belegte am Ende den achten Platz in der Gruppe. Einen etwas holprigen Start erwischte Vivienne. Trotzdem gelangen ihr zu Beginn 2 Siege. Danach lief es besser und besser. Die letzten 3 Spiele absolvierte sie souverän und belegte den 2. Platz in der Gruppe mit nur einer Niederlage gegen Paula Weber. Damit ist Vivienne, wie auch Katharina, bei den TOP12 im September mit dabei.

TT- Verbandsgemeindemeisterschaften 2019

Bei den am Samstag und Sonntag (18./19.05.2019) in Waldsee ausgetragenen TT-Verbandsgemeindemeisterschaften waren auch einige Teilnehmer aus Otterstadt am Start. Am Samstag fanden die Schüler und Jugendklassen statt, am Sonntag die Herren. Mit zwei Titeln (einen Gemeinsam im Doppel) stachen hierbei Mario Feinauer und Eric Fünffinger hervor. Weitere Titel sicherten sich Vivienne Zimmer bei den Schülerinnen und Erik Borger im Herren Doppel.

Anbei die Platzierungen.

Schülerinnen B:
1. Vivienne Zimmermann
2. Lisa Grote
3. Katharina Grote
4. Maja Gerner

Schüler B:
1. Eric Fünffinger
3. Vivienne Zimmermann

Jungen:
1. Mario Feinauer

Doppel (Jugend und Schülerklassen):
1. Mario Feinauer / Eric Fünffinger

Herren A/B:
3. Erik Borger

Herren Doppel:
1. Heiko Kraushaar / Erik Borger





PTTV BRLT Schüler/innen A/B Bezirk Vorderpfalz-Süd 2019

Bei den am Wochenende ausgetragenen Bezirksranglistenturnieren, konnten wir am Sonntagmorgen mit sage und schreibe 8 Schüler/innen die Reise nach Wörth antreten. Es starteten eine Schülerin A, 4 Schülerinnen B und 3 Schüler B.

Bei den Schülerinnen A gab es für Lisa Grote nur die Außenseiterrolle. Die starken Mädchen aus Duttweiler und Herxheim erwiesen sich hier zu stark. Trotzdem ist Lisa mit ihrem 7. Platz bei die 1. Verbandsranglistenqualifikation mit dabei.

Bei den Schülern B waren Eric, Julian und Saaikrish im Rennen. In den ersten 3 Runden gab es erst einmal vereinsinterne Duelle. Eric konnte dabei gegen Julian und Saaikrish gewinnen. Saaikrish gewann seinerseits gegen Julian in 5 Sätzen. Eric startete mit 5:0 Spielen und verlor danach gegen die stärkeren Gegner. Am Ende stand mit 5:4 spielen ein 6. Platz zu buche, welches auch das Weiterkommen zur 1. Verbandsranglistenqualifikation bedeutet. Bei Saairkrish und Julian lief es dagegen nicht ganz so gut. Am Ende landete Saairkrish auf Platz 9, Julian auf Platz 10.

Bei den Schülerinnen B ging Vivienne als eine der Favoritinnen auf den Sieg ins Rennen. Aber auch Katharina, Maja und Annalena hatten gute Chancen auf das Weiterkommen. Am Ende wurde Katharina 6. Maja 7. und Annalena belegte den 9. Platz. Somit sind auch Katharina und Maja bei der 1. Verbandsranglistenqualifikation mit dabei.

Das große Ziel mal den Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen war für Vivienne ein schwieriges Unterfangen. Nach einer Niederlage gegen Doreen Hohlfeld mussten am Ende noch 2 Siege her. Diese gelangen aber. Da Doreen Hohlfeld ihrerseits ein Spiel verlor gewann Vivienne ihr erstes Ranglistenturnier aufgrund des besseren Satzverhältnisses.

Nach der Siegerehrung traten alle müde und erschöpft die Heimreise an. Wieder einmal ein tolles Erlebnis für alle die dabei waren.

Ein Großer Dank gilt eigentlich wie immer den Trainern und auch der Unterstützung während des gesamten Turnieres durch die Eltern.







PTTV Bezirksranglistenqualifikation Schüler/innen A+B

Für die Bezirksranglistenqualifikation am 10.03.2019 in Wörth meldete der TTV Otterstadt insgesamt neun Teilnehmer. Bei den Schülerinnen A war dies Lisa Grote. Bei den B-Schülerinnen Katharina Grote, Annalena Theuer, Maja Gerner und Vivienne Zimmermann. Aufgrund der Tatsache, dass nur 7 A-Schülerinnen und 9 B-Schülerinnen gemeldet wurden, sind alle Mädels für die am 31.03.2019 ebenfalls in Wöth stattfindenden Bezirksrangliste qualifiziert.

Bei den Schülern B waren 31 Meldungen eingegangen. Darunter auch unsere komplette Schülermannschaft mit Eric Fünffinger, Julian Schemenauer, Daniel Gretschmann und Saaikrish Rajamohan.

Alle 4 wurden in der Vorrunde, aufgrund ihrer Vorleistungen, als Gruppenköpfe gesetzt. Das Ziel für alle 4 war klar: Die Endrunde erreichen. Das wurde auch realisiert. Daniel und Saaikrish wurden jeweils Gruppenerster, Julian und Eric Gruppenzweiter. Jetzt wurden für die Endrunde die Karten in 4 vierer Gruppen neu gemischt. Eric und Saaikrish wurden in ihrer Gruppe mit je 2:1 Siegen zweiter, und waren damit für die Bezirksrangliste qualifiziert. Julian belegte mit 1:2 Spielen Rang 3, Daniel verlor leider alle 3 Spiele und schied als Gruppenvierter aus.

Damit waren Aufgrund einer Freistellung und 8 Qualifizierten noch 1 Platz in der Rangliste frei. Hier mussten die 4 Gruppendritten noch einen Teilnehmer ausspielen. Darunter war auch Julian. Mit 3:0 Spielen konnte er sich dann den letzten freien Platz erkämpfen.

Damit startet der TTV Otterstadt am 31.03. mit 8 Teilnehmer/innen in die Bezirksranglistenturniere der Schüler/innen A+B.

Die Qualifizierten nach Altersklasse:

Schülerinnen A:
Lisa Grote

Schüler B:
Eric Fünffinger
Saaikrish Rajamohan
Julian Schemenauer

Schülerinnen B:
Anna Lena Theuer
Maja Gerner
Katharina Grote
Vivienne Zimmermann